Uhrzeit
6:00 Uhr – 12:00 Uhr
12:00 Uhr – 18:00 Uhr
>> 18:00 Uhr – 0:00 Uhr <<
0:00 Uhr – 6: 00 Uhr

Nächster Zeitsprung
Unbekannt

Datum
Mo. 21.12.1998

Wetter
Es schneit bei -5°C

Image and video hosting by TinyPic


Chris Chudley

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chris Chudley

Beitrag  Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 02:43

Chris Chudley



Name
Chris Chudley, der Junge wird aber auch häufig Chud genannt.

Alter
Der Gryffindor ist 17 Jahre alt.


Rasse
Chris ist ein Mensch.

Beruf
Schüler

Herkunft
Chis stammt aus einer Zauberergegend in London.
Hierbei handelt es sich um eine sehr reiche Villengegend.
Dort wurde er geboren und dort lebt er auch weiterhin, bis es sich sein Vater vielleicht anders überlegt und den Jungen doch rausschmeißt.

Familie
Die Familie Chudley ist Reinblütig, Vater sowie Mutter sind als Schwarzmagier bekannt. Dennoch waren sie nie anhänger Voldemords. Denn ihnen war klar, standen sie ersteinmal unter seiner Macht, war es unmöglich wieder heraus zu kommen.

Frank Chudley 45 Jahre alt. Der Schwarzmagier besuchte das Haus Slytherin und war dort für seine Künste in dem Fach Zaubertränke bekannt. Da die gesamte Familie Chudley die schwarzen Künste beherrscht wurde der Zauberer in diese Lebensart hineingeboren. Frank hat kurzes, schwarzes Haar bleiche Haut und Blaue, stechende Augen. Er besitzt großes Talent Menschen und andere Zauberer um den Finger zu wickeln. Frank besitzt einen Shop in der Nokturngasse in dem es dunkle Tränke zu Kaufen gibt. Seine Frau lernte er kennen, als diese einen eben solchen trank kaufte. Zu Chris hat Frank kein gutes Verhältnis, da dieser kein Interesse an den dunklen Künsten hat. Nur durch Chris´ Mutter ist es dem Jungen noch gestattet im Hause zu verweilen.

Matilda Chudley: 42 Jahre alt. Die Schwarzmagierin besuchte Hogwarts im Hause Slytherin, damals viel ihr ihr späterer Ehemann schon auf allerdings hatte sie nie mehr Kontakt zu ihm. Die Frau war eine durchschnittliche Schülerin. Als sie ihren Mann nach der Schule näher kennen lernte und sich in ihn verliebte war schnell klar das auch sie sich noch intensiver mit den dunklen Künsten beschäftigen würde. Nun arbeitet sie mit ihrem Mann in seinem Shop für Zaubertränke. Matilda hat kurzes braunes Haar und braune Augen, der leichte Oliv Ton ihrer Haut gibt ihr ein leicht exotisches Aussehen. Zu Chris hat die Zauberin ein gutes Verhältnis und beschützt ihn vor seinem jähzornigen Vater. Ihr ist es zwar nicht lieb das ihr Sohn sich nicht den dunklen Künsten widmen möchte, aber sie versucht ihn nicht zu zwingen.


Aussehen
Chris ist von sehr schlanker Statur, in etwa 1.76 Meter groß, hat grün-graue Augen und braune Haare die in wilden Locken fallen. Der Junge hat weiche Gesichtszüge und wenn er seine Lippen zu einem Lächeln formt fällt es manchen Mädchen schwer sich zu Konzentrieren. Chris ist leicht Bemuskelt, aber wirkt dennoch häufig schlaksig und unbeholfen. Aus trotz seines Vaters gegenüber ließ er sich schon mit dreizehn Tätowieren. Sein gesamter linker arm, sein Lendenbereich und der rechte Arm zum Teil ist Tätowiert und der Junge plant schon weitere Bilder auf seiner Haut. Außerdem Schminkt Chris sich leicht die Augen mit Kajal, was seine großen Augen unterstreicht und seinem Gesicht einen leicht Femininentouch gibt.
Was seinen Klamottenstil angeht so findet man in Chris´ Schrank zu meist schwarz. Aber auch Lila und Rot sind zu finden. Der Zauberer kleidet sich gerne auffällig und Figur betont.
Das der junge Zauberer gerne Mützen trägt ist jedem der ihn zum ersten mal sieht sofort klar. Sie gehören einfach zu ihm, und sobald der Unterricht in Hogwarts vorbei ist, wird eine seiner zahlreichen Mützen wieder aufgesetzt.
Der Junge wirkt auf andere Menschen meist etwas verstreut und durcheinander, aber auch gleichzeitig Anziehend und Unnahbar. Die letzten beiden Sachen sind von Chris so gewollt, die beiden anderen haben ihn schon häufiger in Schwierigkeiten gebracht.



Gesinnung
Chris Chudley ist von chaotisch guter Gesinnung, er hasst Gewalt und hat daher auch eine gewisse Agneigung zum Verhallten seiner Eltern. Was die Gesetze angeht, so hat er doch, was das missachten der Gesetze angeht einiges vererbt bekommen. Er tut eben das was er für richtig hält.

Charakter
Chris könnte man wohl als komplett durchgedreht bezeichnen. Aber das im positiven Sinne. Er ist häufig verplant und Unordentlich, albert gerne rum und ist für jeden Scheiß zu haben. Der Zauberer liebt es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Er genießt die Blicke und scharrt gerne Freunde um sich herum. Er kann es nicht ab wenn er ignoriert wird oder durch falsche Aussagen ein schlechtes Bild über ihn entsteht. Chud ist sehr Zuverlässig und treu somit können seine Freunde immer auf ihn zählen. Besonders dann, wenn es darum geht sie aus irgendwelchen Schwierigkeiten herauszuziehen. Aber natürlich auch, wenn es darum geht irgendwem einen Streich zu spielen. Durch seine Unordnung und Verstreutheit kann es schon einmal vorkommen, das der Junge die eine oder andere Hausaufgabe vergisst oder zu spät zum Unterricht erscheint. Dies kann man ihm aber in den seltensten Fällen übel nehmen, da Chris so viel Charme besitzt um solch einen Vorfall schnell vergessen zu machen.
Der Zauberer wirkt zwar ab und an etwas vorlaut und arrogant, hinter dieser Fassade verbirgt sich aber ein Messerscharfer verstand. Dieser hilft ihm um sich schnell Zauberformeln oder ähnliches einzuprägen, was ihm zu einen Vortrefflichen Schüler macht. (Wenn man mal von den Hausaufgaben absieht)


Stärken & Schwächen
Chris Chudley ist ein guter Schüler. Es macht ihm spaß zu lernen. Das beschränkt sich allerdings nur auf das Klassenzimmer. Denn Chud ist der Meinung, dass nach dem Schulschluss auch das Lernen vorbei ist und Zeit für andere Sachen sein sollte. Da der Junge ziemlich vergesslich ist, kommt er häufig zu spät, was eindeutig eine Schwäche seinerseits ist. Durch seine Redekünste kann er die Leute allerdings häufig davon überzeugen, das es einen guten Grund für das zu spät kommen gibt. Der Zauberer besitzt die Fähigkeit die Menschen in seiner Umgebung zu fesseln, sie in seinen Bann zu ziehen und ihnen die schlechte Laune zu nehmen. Er liebt es die Menschen aufzuheitern und hat ein gutes Gespür für die Stimmung die in einen Raum herrscht, allerdings ist er sehr direkt und so kann es schon einmal vorkommen das er andere mit seiner Meinung überrumpelt. Chris hat angst vor Schnecken. Diese Phobie stammt von einem Jungen streich die ihm seine Hauskameraden vor einigen Jahren gespielt hatten. Die Jungs kamen auf die glorreiche Idee ihm die Viecher in den Mund zu stecken. Seid dem Tag an macht Chud einen großen Bogen um die schleimigen Tiere.

Besondere Fähigkeiten
Außer seine unglaublich gute Auffassungsgabe besitzt Chudley keine weiteren Fähigkeiten.


Inventar
Chris besitzt eine Ratte Namens Big Al. Das Tier ist wirklich Fett und Faul, aber der Junge liebt das Tier und hegt und pflegt es.
Ansonsten Besitzt der Junge einen guten Besen, einen Zauberstab und eine Kette in Form eines Kreuzes das einen Rubin umfasst. Seine Mutter schenkte es ihm zur Einschulung.



Lebenslauf

Chris Chudley wurde als Wunschkind in einem reichen Londoner Villen Viertels geboren. Er war die Hoffnung seiner Eltern, die Familien Tradition der schwarzen Künste fortzuführen. Der Junge hatte eine unbeschwerte Kindheit in der er sich frei entfalten konnte. Seine Mutter liebte ihn abgöttisch und sein Vater plante schon Chuds weiteren Werdegang. Er sollte nach Hogwarts gehen, das Hause Slytherin besuchen und einer der größten Magier werden der die dunklen Künste beherrschte. Doch daraus wurde nichts. Denn, war das Leben des Zauberers doch recht ruhig, so spürte er doch, das er anders war als der Rest seiner Familie.
Er fand keinen gefallen daran Menschen weh zu tun oder dunkle Zaubertränke zu brauen so wie es seine Eltern zu tuen pflegten. Er wollte einfach spaß am Leben haben und es so lange es ging genießen. Seine Mutter begann sich langsam Sorgen zu machen, aber sein Vater war außer sich als er das nicht vorhandene Interesse seinen Sohnes bemerkte.
An seinem 11ten Lebensjahr kam nun der Brief aus Hogwarts. Natürlich war alles total aufregend für den Zauberer. Nun würde es auf in ein neues Leben gehen.

In Hogwarts, auf der großen Willkommens Feier saß der junge Chud verängstigt auf dem Stuhl als der Sprechende Hut auf seinen Kopf gesetzt wurde. Dieser brauchte nicht lange um zu erkennen dass das Hause Slytherin für den Jungen nichts war. Denn dieser hatte sich mittlerweile komplett der schwarzen Magie los gesagt. Also wurde Chris dem Hause GRYFFINDOR zugeteilt. Der Junge freute sich tierisch. Doch als sein Vater davon erfuhr das Chris nicht wie geplant nach Slytherin gekommen war, war dieser außer sich und wollte seinen Sohn aus dem Elterlichen Hause werfen. Nur Chuds Mutter ist es zu verdanken das ihr geliebter Sohn noch geduldet wird. Sie war es auch die ihm das Kreuz mit dem Rubin schenkte. Als Zeichen der Liebe und der Zustimmung für das Haus Gryffindor.

Nun ist Chudley also im siebten Jahr in Hogwarts. Er ist nun Volljährig und kann tun und lassen was er will. Natürlich hatte er das auch schon vorher gemacht, man bedenke nur die zahlreichen Tattoos, aber nun ist es ihm auch erlaubt außerhalb von Hogwarts zu Zaubern und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Die Jahre in Hogwarts verliefen recht ruhig. Der Junge fand viele Freunde, aber natürlich auch Feinde. Spielte viele Streiche und liebte den Schulalltag. Wie es weitergeht? Wir werden sehen…



Avatarperson/Avatarquelle
Ville Valo


Regelsatz Akzeptiert!


Zuletzt von Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 19:57 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Chris Chudley

Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 27
Anmeldedatum : 17.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Raven am Di 17 Feb 2009, 12:26

Aloso Hallo erstmal auch an dich.
Ich hab mir das ding mal angesehen und bin ganz zufrieden mit dem was du da geschrieben hast.
Trotzdem hab ich drei Kleinigkeiten, die du bitte verbesserst:

- zum einen schreibst du bei der Beschreibung 176. Das ist an sich nicht so schlimm, aber mach daraus bitte mal "1.76 Meter" oder so^^
-Dann die Gesinnung. ich verstehe, wo du drauf hinaus willst, aber such dir einmal eine der Gesinnungen heraus. Die Gesinnung ist ja die grundhaltung des Charakters. Sie ist eindeutig und nichts was man jetzt anderen erzählt oder so. Sie bestimmt wie dein Charakter handelt, nicht wie er sich gibt.
-Und zum Dritten schreibt du "Chud ist sehr Loyal." Bitte such dir mal eine andere Aussage dafür. Loyal ist ein ziemlich spezificher Begriff... Damit verbinden die meisten die Loyalität zu einem herrscher oder so, wenn du verstehst was ich meine.

So und jetzt bitte nicht aufschreien, denn es sind ja wirklich nur 3 Kleinigkeiten Laughing liest sich nur viel Very Happy

MFG

Raven
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 12:41

x kein Thema,. in anderen Foren gibt es ganze Romane die man zu verbessern hat xD soll ichs dann direkt oben im ersten Post ändern? oder einen neuen Beitrag schreiben?
avatar
Chris Chudley

Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 27
Anmeldedatum : 17.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Raven am Di 17 Feb 2009, 12:57

Ändere oben. Das wird sonst zu voll Wink

Raven
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 13:07

So, ich hoffe zur zufriedenheit geändert xD
avatar
Chris Chudley

Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 27
Anmeldedatum : 17.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Raven am Di 17 Feb 2009, 15:01

Ja ich bins nochmal.
Also so ist schon ganz gut, aber lies dir noma die Notiz zur Gesinnung durch. Ist dein Charakter Neutral gut oder rechtschaffen gut oder Chaotich gut? Wenn du willst kann ich dir auch einmal genau erklären was das jeweilige ausmacht Wink

Ach ja und was mir aufgefallen ist, lies dir bitte die Regeln wirklich durch Wink

MFG

Raven
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 15:43

Ähm, ja dann gib mir nochma ne erklärung bitte^^ ich stehe ein wenig auf dem schlauch^^


na toll den letzten satz hatte ich nur noch überflogen-.-
avatar
Chris Chudley

Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 27
Anmeldedatum : 17.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Raven am Di 17 Feb 2009, 15:53

Bitte lies ALLE regeln. Danke....

Also mal zur erklärung:

Ein Rechtschaffen guter Charakter tut alles was offen ersichtlich als gut erachtet wird. Er hällt sich streng an Gesetze und ignoriert total, dass Gesetze auch mal schlecht sein können.

Ein Neutral guter Charakter ist gut. Mehr kann man dazu nicht sagen. Er hält sich so lala an Regeln und tut gutes, solange es in seinen kram passt. Versucht allerdings zielgerichtet bösem aus dem Weg zu gehen.

Ein Chaotich guter Charakter ist wahrlich interessant. Er tut, was er für richtig hält, ungeachtet aller Gesetze, Regeln und Richtlinien. Wenn er dabei doch einmal etwas böses tut, dann kann man von ihm eine Entschuldigung erwarten, aber er wird es immernoch für richtig halten.

MFG

Raven
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Raven am Di 17 Feb 2009, 16:21

Ok hätten wir das auch geklärt. ich find den Steckbrief jetzt so OK also von mir erstmal das erste WOB

Raven
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Jennakin am Di 17 Feb 2009, 19:14

So nun hab ich den Steckbrief auch durchgelesen. Ich hab eigentlich nichts weiter auszusetzen nur würde es mich interessieren ob die Eltern jetzt nur die schwarze Magie als Hobby ausüben oder sogar Todesser waren – wenn letzteres zutrifft, würde das heißen, dass nach dem Tod Voldemorts sie entweder verfolgt wurden oder ihre Vergangenheit gut für sich behalten haben. Vielleicht ergänzt du das ja noch.

Ansonsten ist alles in Ordnung du bekommst schon das 2. WOB von mir.

LG

Jenny

PS: Wie bist du eigentlich zum Forum gekommen?

Jennakin
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 29
Welt : In allen Welten
Rasse : Mensch
Berufung : Spielleiter
Anmeldedatum : 26.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://betweentwoworlds.powermmorpg.net

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Chris Chudley am Di 17 Feb 2009, 19:59

sooo habs nochma hinzugefüht *direkt unterder Überschrift Familie*

Ich bin hie gelandet, durch eine Partner anfrage die ihr in einem Forum geschrieben habt in dem ich schreibe *ich weiß nur grad nimmer welcheas^^
avatar
Chris Chudley

Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 27
Anmeldedatum : 17.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chris Chudley

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten